\"
Dr. Bernhard Schleich Head of Corporate Foresight
Evonik Industries AG

Bernhard Schleich begann seine Laufbahn nach seinem Physikstudium 1987 bei der  damaligen Hüls AG in Marl. Ab 1996 war er Mitglied des Screening Committees, welches neue Geschäftsoptionen für den Konzern erarbeitete und später zur Gründung der Creavis Technologies & Innovation führte. Dort leitete er verschiedene Forschungsprojekte und gründete 2004 zum Thema Nanotronics das erste Science-to-Business Center des Konzerns. 2005 wechselte Schleich in die Konzernrepräsentanz Brüssel, wo er für die europäische Forschungspolitik zuständig war. 2009 kehrte er zurück zu Corporate Innovation, zunächst in die Zentrale nach Essen und ab 2011 zur Creavis nach Marl in seine derzeitige Funktion als Leiter der neu geschaffenen Einheit Corporate Foresight.