\"
Dr. Heinrich Arnold SVP Research & Innovation Deutsche Telekom AG - Global Head of T-Labs & IPR
Deutschen Telekom AG

Dr. Heinrich Arnold ist Leiter der Forschung und Innovation auf Unternehmensebene derDeutschen Telekom AG. Er leitet die Telekom Innovation Laboratories (T-Labs) inIsrael, Silicon Valley, und dem Hauptstandort Berlin und ist stolz darauf, die Innovationsfahne im Herzen Europas hochzuhalten. Aktuell fokussiert er sichdabei auf die Bereiche Secure Communication, New Media, Data Analytics, M2M,Cloud und Netzwerk Infrastruktur. Die Pioniertätigkeit der T-Labserschließt der Telekom neue Geschäfte und neuartige Infrastrukturen bis hin zurGründung neuer Tochterunternehmen, wie Motionlogic und Benocs. Vor seiner mittlerweile 10 jährigen Tätigkeit für die Deutsche Telekom AGarbeitete er für die internationale Unternehmensberatung Mercer ManagementConsulting (heute Oliver Wyman), und als Mitglied der Geschäftsleitung des deutsch-chinesischen Forschungsunternehmens Bicoll Group. Er war an Firmengründungen in USA und Taiwan beteiligt. Dr. Arnold hat Technische Physik an der Technischen Universität München studiert. Er hat an der Stanford University den Master of Science in Engineering erworben, den Master of Business Research an der Ludwig Maximilians Universität München und am MIT, Cambridge, Massachusetts sowie den Dr. oec. publ. in Technologiemanagement. Dr. Arnold ist Lehrbeauftragter im Fach Innovationsmanagement, Autor des wissenschaftlichen Buchs "TechnologyShocks" über das Management radikalen technologischen Wandels. Er ist Vorstand im Münchner Kreis sowie Vorsitzender des Kuratoriums der Technologiestiftung Berlin, Mitglied des Feldafinger Kreises, Kurator bei Fraunhofer und Max-Planck-Gesellschaften und wurde in das erste European Young Leaders Forum sowie das Global Young Leaders Forum der Quandt Stiftung berufen.





Zweiter Konferenztag

11:40 AM The second wave of digitization

  • Warum ist eine Firma mit 50 Leuten über 1 Mrd. wert?

  • Warum kommt die nächste Welle genau jetzt?

  • Was sind die Chancen?